Verbesserung unserer internen Kommunikationsinfrastruktur für mehr Flexibilität

Verbesserung unserer internen Kommunikationsinfrastruktur für mehr Flexibilität

Kurzbeschreibung: Die Ansprüche an moderne Kommunikation übersteigen die analoge Telefonie bei Weitem. IP-Telefonie löst dieses Problem, denn sie ist zukunftsweisend, kostengünstiger, birgt eine Reihe an Nutzungsmöglichkeiten zur Automatisierung und Optimierung von Kommunikationsprozessen und bietet dadurch unvergleichbare Flexibilität.

Anforderung:

  • Wir wollten von den sogenannten proprietären Telefonen auf den neuesten, offenen Standard wechseln
  • dadurch die Vorteile von UC und IP-Telefonie nutzen, um unsere Kommunikationsstruktur zu modernisieren, mit dem Ziel der Verbesserung und Vereinfachung von Arbeitsprozessen
  • Kosten durch Einsparung von Hardware sowie Strom zu senken
  • und dadurch schließlich flexibler sein zu können.

Umsetzung: IP-Telefonie und UC: Bei der IP-Telefonie werden Daten digital über die Internetverbindung im Netzwerk übertragen. Hierzu eignete sich unsere neue Glasfaserverbindung perfekt.

  • Die Vorteile von IP-Telefonie sind:
    • Erhöhte Konfigurierbarkeit
    • Intuitive Bedienung
    • Flexibilität / Mobilität durch globale Nutzbarkeit
    • Höhere, klarere Sprachqualität
    • Einfache Selbstbedienung

Dank POE (Power-over-Ethernet) brauchen wir anstatt eines Stromkabels nur noch ein LAN-Kabel, wodurch Platz und Energie sowie Installationskosten eingespart werden.

Jetzt können wir über Hard- oder Software kommunizieren, einerseits über die neuesten Telefonmodelle (J159/J179 IP PHONE, AV VANTAGE K155/K175, DECT HANDSET D160) von Avaya, und andererseits über das Softphone IX-Workplace – überall, jederzeit und unter Verwendung eines beliebigen Gerätes. Durch die Einbindung anderer Anwendungen werden Prozesse wie Kalendersynchronisierungen oder Anrufumleitungen automatisiert.

Darüber hinaus kam auch noch das CU360 Video-Konferenzsystem dazu, das über eine Telefonspinne, ein zusätzliches Mikrofon und ein Touch-Panel zur externen Steuerung ergänzt wurde, über welches wir jetzt auch Kommunikationsplattformen wie z.B. MS Teams nutzen können.

Alles in allem haben wir dank unserer neuen Telefone erreicht:

  • Flexibilität hinsichtlich Ort und Zeit
  • Nutzungsmöglichkeiten von Konferenzplanungen, Kalendersynchronisierungen bis zur Raumplanung
  • Automatisierung von Prozessen und dadurch Entlastung der Mitarbeiter*innen
  • Persönlichere Telekommunikation
  • Kosteneinsparungen durch Verzicht auf Strom und Hardware

Ergebnis: Wir sind auf dem neuesten Stand der Kommunikationstechnologie, indem wir die zahlreichen Vorteile von UC genießen, die die Verständigung einfacher, persönlicher, individueller, leichter planbar und dadurch übersichtlicher macht. Dadurch sind wir also viel flexibler hinsichtlich Ort und Zeit – auch dank der kleineren benötigten Menge an Hardware. Die Notwendigkeit lediglich eines einzigen Kabels spart uns Kosten und Kabelsalat. Überdies haben wir ab jetzt alle Medien an einem Ort und können die breite Palette an Nutzungsmöglichkeiten austesten – von Konferenzplanungen über Raumbuchungssysteme bis hin zur Vermittlung.

 


Kunde: interne Nutzung bei uns

Datum: 1 November 2021

Service: Unified Communications-Lösung